Brainstorming

Brainstorming ist eine Technik zur Ideenentwicklung [Rustler 2016], unter der sich die meisten der fast zehn (immerhin fast zweistellig!) Leserinnen und Leser dieses Blogs etwas vorstellen können und die z.B. im Design Thinking, wie es von der Universität St.Gallen praktiziert wird, zum Einsatz kommt.

Ende der Neunzigerjahre hatte mich mein Kommilitone Reto bereits darauf aufmerksam gemacht, dass die Technik des Brainstorming gemäss eines P.M.-Artikels gar nicht so gut sei wie ihr (damaliger) Ruf. Vergessen habe ich den Hinweis nie mehr, aber seither auch nix Kritisches mehr zum Brainstorming gehört oder gelesen – bis vor ein paar Wochen:

Einerseits habe ich nämlich (das Vorwort zu) Sprint gelesen, in dem Jake Knapp wie in seinem Artikel “Stop brainstorming and start sprinting” seine Ernüchterung in Bezug auf das Brainstorming beschreibt. Andererseits hat fast gleichzeitig auch Trello erläutert, “Why Group Brainstorming Doesn’t Work“.

We’ve been warned.